customimage

Häufig gestellte Fragen (FAQ)

Besteht die Möglichkeit das Jagd- und Naturschulzentrum vor einer Anmeldung einmal kennen zu lernen?

Machen Sie sich ein Bild von unserer herrlich gelegenen Jagd- u. Naturschulzentrum mit angrenzendem Wildgehege. Sie sollten vorher jedoch einen Termin mit uns vereinbaren, da wir als Berufsjäger häufig aktiv im angrenzenden Revier tätig sind. Im Gespräch können wir Ihnen detailliert unser Erfolgskonzept vorstellen und auch unsere zertifizierte Jagdschule aufzeigen! Dazu können viele zusätzlichen Fragen und Informationen erläutert werden und Sie erhalten auch direkten Einblick in die Jagdschule Wiesensteig. Machen Sie sich vorab ein direktes Bild, Sie sind herzlichst willkommen!

Welche Lernhinhalte werden vermittelt?

Die Lehrfächer wurden von uns in einem nicht auf dem freien Markt erhältlichen Handbuch zusammengefasst und dadurch erhalten Sie einen optimalen roten Faden durch die gesamte Ausbildung. Das Lehrmaterial wird auch ständig aktualisiert, damit man stets auf dem perfekt aktuellen Wissensstand ist. Dieses Lehrmaterial erhalten Sie bereits vorab mit der Anmeldung und wird Ihnen nicht nur zur Verfügung gestellt, sondern dies ist und bleibt Ihr Eigentum und die Gebühren sind bereits im Gesamtpreis enthalten!

Ist der Kompaktlehrgang durchgängig, oder finden da auch Pausen statt und sind in den Kurstagen auch die Prüfungen bereits enthalten?

Während des Kompaktlehrgangs sollten Sie sich die Zeit wirklich für uns einplanen. Innerhalb Ihres gebuchten Lehrganges findet auch die komplette Prüfung statt, Sie benötigen somit nicht zusätzliche Tage, die andere Bewerber häufig nicht anführen und somit für Ihre Urlaubsplanug ein wichtiger Aspekt sind. Dazu findet die Prüfung direkt bei uns in vertrauter Räumlichkeit der Jagdschule und dem Lehrrevier statt!

Darf ich eigene (geliehene) Waffen zum Übungsschießen und zur Prüfung mitbringen?

Dies ist ohne Weiteres möglich, jedoch absolut überflüssig. Sie erhalten von uns das Beste und Aktuellste was der Markt gerade anbietet. Hochmoderne Waffen mit bester Zieloptik - wir haben für Ihre Größe die geeignete Schusswaffe, somit wären Sie durch den Transport ihrer eigenen Waffe nur zusätzlich belastet, was wir absolut vermeiden wollten. Das heißt egal ob angehende Jägerin oder Jäger, wir haben für jeden von Beginn an die perfekt Trainingswaffe, mit der Sie bis zur Prüfung nicht nur üben, sondern auch damit die Prüfung sicher bestehen werden!

Was geschieht, wenn ich wegen Krankheit den Lehrgang abbrechen muss?

Sollten Sie krankheitsbedingt (ärztliches Attest) Ihren Lehrgang nicht antreten können, oder abbrechen müssen, so finden wir immer eine gemeinsame Lösung und zwar in der Form, dass Sie ohne weitere Kosten später einen Ausweichlehrgang belegen.

Muss ich spezielle Dinge für die praktische Ausbildung mitbringen?

Nein, alle Arbeitsgeräte zum Erlernen des Baus jagdlicher Einrichtungen usw. stellen wir kostenlos zur Verfügung.

Wer schon ein Fernglas besitzt, kann dieses für die Reviergänge mitbringen, aber auch hier haben wir für unsere Schüler Leihgeräte und zwar stets die aktuellen der Top-Hersteller!

Welche Bekleidung benötige ich für den Aufenthalt während des Lehrgangs?

Für die praktische Ausbildung sollten Sie bequeme, wetterfeste, der Jahreszeit angemessene Kleidung tragen. Ein Paar feste Schuhe und auch für alle Fälle Regenschutz, sollte sich in Ihrem Gepäck befinden. Wer schon hat. kann auch auf jeden Fall ein Fernglas mitbringen.

Was kosten Übernachtungen und wie sieht es mit der Verkostung während der Kurse aus?

Von der Ferienwohnung bis zum anspruchsvollen Hotel bleibt Ihnen nichts vorenthalten. Zur Jagdschule gehört auch seit 2016 das Albhotel Malakoff. Buchungen nehmen Sie bitte direkt mit den entsprechenden Häusern vor, siehe Liste; Alle Häuser liegen unweit der Schule und im Albhotel Malakoff, wo auch Seminarräumlichkeiten der Jagdschule sind, erhalten Sie täglich ein sehr gutes und günstiges Mittagessen speziell für Jagdschüler aus der Hotel-Restaurantküche. Dazu können Sie bereits vor Kursbeginn über die Jagdschule ein Essenspaket bestellen, wodurch Sie während der Kurszeiten optimal versorgt sind und wenig Zeitverluste entstehen und somit wertvolle Unterrichtszeit gewonnen wurde.

Wie hoch sind die Erfolgsquoten?

Unsere Erfolgsquoten liegen weit über dem Bundesdurchschnitt und diese entnehmen Sie den aktuellen Angaben. Wenn hier andere Anbieter behaupten, dass es 100% Erfolgsquoten nicht gibt und dies als unseriös darstellen, dann sollten Sie sich überlegen, wem Sie Ihr Vertrauen schenken. Wir können unsere Erfolgsquoten 100% belegen und machen keine Pauschalangaben, mit denen ein Interessent nichts anfangen kann. Dazu führen wir auch aktuell nach jeder Prüfung die erfolgreichen Teilnehmer namentlich mit Adressangaben auf. Mehr Transparenz geht nicht und dazu führen wir auch ein Gästebuch, mit den jeweiligen Adressaten die sich hier tatsächlich eingetragen haben.

Auch hier erhalten Sie auf Anfrage jederzeit noch weitere Auskünfte, nur lassen Sie sich nicht blenden von Trittbrettfahrern, die sich immer mehr auf diesem Markt tummeln.

Fragen Sie stets nach der "belegbaren Anzahl" der erfolgreichen Anwärter einer Jagdschule nach. Fragen Sie stets nach der tatsächlich, hauptamtlichen und in dem Bereich speziell qualifizierten Art der Ausbilder einer Jagdschule nach! Wir wurden mit der Note 1,1 staatlich anerkannt zeritifiziert und dies sind die Belege für Sie auf dem Wege die richtige Entscheidung zu treffen! Die Jagdschule Wiesensteig ist ein Garant für hoch qualifizierte Ausbildung mit Erfolgsquoten die durchgehend über dem Bundes- u. Landesdurchschnitt liegen und das seit langen Jahren!

Wie lange dauert ein Unterrichtstag?

Von 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr mit Pausen und am Abend auch teilweise Gruppenarbeit, Waffenhandhabung und praktische Wildkunde, wie Ansitze (je nach Jahreszeit).

Welche Vorkenntnisse sind erforderlich?

Die meisten Anwärter kommen ohne Vorkenntnisse bei uns an und diese sind auch nicht zwingend erforderlich. Durch die Tatsache, dass Sie jedoch bereits bei Anmeldung alle Lehr-Unterlagen inklusive Link Fragenkatalog erhalten, können Sie sich einen guten Überblick über den Lehrstoff und die spätere Prüfung machen. Sie erhalten während Ihres Aufenthalt von uns Berufsjägern das jagdliche Rüstzeug in bester Ausbildungsqualität um später in den Revieren bestehen zu können. Den geschult werden Sie mitten im Revier und nicht in Industriegebieten oder Städten, wo dann zusätzliche, weite Fahrten in die Reviere häufig getätigt werden müssen.